Grundstein für eine erfolgreiche Gewaltprävention ist eine höfliche Kommunikation untereinander.

Dabei steht nicht nur ein freundlicher Umgangston, sondern auch eine fundierte und strukturierte Kommunikationsbasis im Mittelpunkt. Angefangen bei alltäglichen Redewendungen im Klassenverband, bis hin zu erfolgreichen Präsentationen, mit SyLT unterliegt der Erwerb von Lernkompetenz nicht der unterrichtlichen und zeitlichen Beliebigkeit, sondern wird eben systematisch und kontinuierlich trainiert und erlernt.

Erprobte Methoden und Abläufe werden in den laufenden Unterricht fächerübergreifend integriert und verwendet. Speziell kommunikativ „unsichere“
Schülerinnen und Schüler haben dadurch einen festen Ordnungsrahmen und melden sich häufiger.

Sowohl allgemein methodische, als auch Sach-, Sozial- und Selbstkompetenzen werden durch SyLT gefördert, wodurch nicht zuletzt die Chancen in Bewerbungstraining und in Einstellungschancen signifikant erhöht werden.

Aus diesem Grund wurde das SyLT – Konzept mit der Gründung der Realschule plus verbindlich (zunächst) in der Orientierungsstufe eingeführt.

SyLT = Systematisches Lernkompetenz Training

E-Mail: sekretariat@sz-oberwesel.de Formular Krankmeldung

Home

Schulprofil

Unsere Schule

Personen

Links

Aktuelles

Galerien

Informationen

Heuss-Adenauer Mittelrhein-Realschule plus Oberwesel


Kirchstr. 61 - 71

  Tel.: 06744 - 93300



55430 Oberwesel

  Fax: 06744 - 933022