Konflikte sind normal und gehören in unseren Alltag. Nicht immer ist es sinnvoll oder möglich ihnen auszuweichen. Sie werden zu einem Problem, wenn sie nicht angemessen gelöst werden oder sich zu Beleidigungen, Verletzungen und Gewalt entwickeln. Daher ist es wichtig zu lernen, mit ihnen gewaltfrei umzugehen und sie konstruktiv zu nutzen. Konfliktfälle brauchen Lösungen! Das bietet die Schüler-Streitschlichtung an.

Im Herbst 2016 wurde eine neue Gruppe von Streitschlichtern an unserer Schule ausgebildet. Sie erhielten eine Schulung, die von den Lehrerinnen Frau Erbach und Frau Leibundgut sowie der Schulsozialarbeiterin Frau Gercken durchgeführt wurde. Diese qualifizierte die 16 Schülerinnen und Schüler dazu, bei Konflikten unter Gleichaltrigen zu vermitteln.

Dabei wurden wichtige Grundsätze der Schüler-Streitschlichtung thematisiert: Sie ist freiwillig, vertraulich und unparteiisch, d.h. keine Konfliktpartei wird bevorzugt. Es werden weder Urteile gefällt noch Strafen verhängt, denn oberstes Ziel ist immer im Gespräch eine gemeinsame Lösung zu finden. Die Streitenden lernen ihre Konflikte selbständig, mit Unterstützung der Schüler-Streitschlichter, zu lösen. Dies ermöglicht ihnen auch in Zukunft konstruktiv mit Streitigkeiten umzugehen.

Jede Schule ist gut damit beraten, wenn sie es möglich macht, dass es die Streitschlichter gibt! Sie tragen wesentlich zur Gewaltprävention an einer Schule bei.


WANN sind die Streitschlichter zu erreichen?

täglich in der 2. großen Pause

WO finde ich die Streitschlichter?

im Streitschlichter-Raum (gegenüber vom Handarbeitsraum)

WER sind die Streitschlichter?

Schüler helfen Schülern - die Streitschlichter auf ihrer Mission

E-Mail: sekretariat@sz-oberwesel.de Formular Krankmeldung

Home

Schulprofil

Unsere Schule

Personen

Links

Aktuelles

Galerien

Informationen

Heuss-Adenauer Mittelrhein-Realschule plus Oberwesel


Kirchstr. 61 - 71

  Tel.: 06744 - 93300



55430 Oberwesel

  Fax: 06744 - 933022